Biographie

 

Über mich Jg.-* 1954

...; ich male seit meinem 8.Lebensjahr, flexibel.

Meine einstigen Berufungen:

Eisenbahner im Nichtbundeseigenen Betrieb, Mittlerer Dienst, wegen Krankheit nicht mehr weiterberufen.

Holzmechaniker für Möbel Industrie und Kastenbau.

Darin erlernte Lackgebungen, Lakierungen Farbgebungen, Kälken von Eichen und Furnieren, künstlerisches Gestalten mit Holz.

Arbeiten mit vielen Leimen, und Lösungsmitteln, Beizen, Flämmen, Bürsten /Weichholz.

Ich mag allerlei Kunst, die Hauptsache diese bringt mich nicht um.

Furniere, sehen von Fraktralen und Flammen sowie Strukturen in Maserungen.

Sichtungen in Bäumen, Hirnholz, Faserholz, Ausbürsten und Ausmalen.

Maserungen von Hölzer sind ebendso faszinierend wie Nebel und Wolken.

Kleintische sind vor mir nicht sicher.

Die beziehe ich mit Leinwand, dann werden diese zum Kunstwerk.

Maler:

Meine künstlerischen Experimente gehen in vielen Richtungen.

Holz, Garn, Wolle, Metall, Magnet/Föhn-beeinflusste Bilder (sämtliche Farben),Natur- Abstrakt, Figuren und Mützen aus Wolle.

.

Male am Liebsten Ereignisse, die im Makro,- bzw. im Mikrokosmos in Erscheinung treten.

Fotografien, welche das Hubble Teleskop erzeugt zeigen auf, wie abstrakt das Universum ist.

Selbst Fussel können bei mir zum Kunstwerk werden.

.

Technisches Zeichnen erlernte ich in vielen verschiedenen Seminaren, das Lesen von Bauplänen und derer Zeichnungen war teilweise meine Berufung.

.

Ich bemalte Wände innen; aussen/ Gaststätten, Discotheken , Milchkannen, Bratpfannen, Wurzeln, Steine, Tapete, Türblätter, Garagentore, Türrahmen, Briefkästen, Motorräder,Kühlerhauben, Bauernschränke.

 

Figuren aus Wurzeln,-Stoneart gefunden aus der Natur, in steinzeitlicher Herstellung (Stoneart) oder natürlich gebildet begeistern mich von Tag zu Tag.

Von der Natur selbst gemalte Bilder in Stein und Felsformationen, Wolken und Mikrowolken.

Versteinerungen sammel und male ich.

Kosmos? Aus dessen Chaos ist die künstlerische Kreativität entstanden.

Gruppenausstellung:

Zürich -Galerie Nordstrasse 152 by.- ARTSAVOR -Irene Varga /Thorsten Thomssen am 9.-10-01.2010

 

Manchmal bin ich auch Hungerkünstler, weil ich nicht alles esse was mich übersäuert.


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!